Großer Erfolg bei der 1.Lehrlingsmesse Montafon

Am 16.Nov. veranstaltete die Wirtschaftsgemeinschaft Montafon die 1.Lehrlingsmesse im Haus des Gastes in Schruns. Mehr als 400 interessierte Jugendliche folgten dem Ruf des Veranstalters und informierten sich bei den teilnehmenden Betrieben über ihre berufliche Zukunft.

Gleich 21 Montafoner Betriebe aus den verschiedensten Branchen präsentierten vergangenen Samstag bei der 1. Lehrlingsmesse Montafon  im Haus des Gastes  ihre Lehrausbildungsplätze und boten die Möglichkeit, sich bei den Lehrausbildern sowie bei den Lehrlingen die bereits in Ausbildung sind, über ihren Traumberuf zu informieren. Der Andrang und das Interesse waren schon wenige Minuten vor Veranstaltungsbeginn zu spüren und so  herrschte den ganzen Tag ein reges Treiben in den Räumlichkeiten im Haus des Gastes in Schruns. Auch die teilnehmenden Betriebe haben sich einiges einfallen lassen und so konnte man an den einzelnen Ständen einfache Aufgaben aus dem Arbeitsfeld absolvieren und nahm gleichzeitig an einem Gewinnspiel teil bei dem 2 Apple iPad verlost wurden.

Vielfalt an Lehrberufen
Der WIGE Montafon war es ein großes Anliegen, den Jugendlichen aufzuzeigen welch große Vielfalt an Lehrberufen im Montafon vorhanden ist. Von den touristischen Berufen wie Koch/Köchin oder Restaurantfachmann/-frau über die Handwerksberufe wie Maurer/in, Installationstechniker/in oder Elektroniker bis hin zum Bank-, Büro, Industriekaufmann/-frau und noch vieles mehr wurde vorgestellt. Auch Landesstatthalter Mag.Karlheinz Rüdisser, der einen Besuch bei der Lehrlingsmesse Montafon abstattete, zeigt sich über die Vielfalt an Lehrberufen und über die Initiative der WIGE Montafon sehr erfreut.

Beratung & Information
Zusätzlich waren gesamt 5 Beratungsstände des AMS, WKO, AK, BIFO und AHA vor Ort sowie die Polytechnische Schule Montafon die bei Fragen und für Auskünfte zur Verfügung standen und über die beruflichen Chancen informierten. Zudem präsentierte die WIGE Montafon eine eigens gestaltete Infobroschüre, in der alle Lehrausbildungsbetriebe im Montafon erfaßt sind, um nachhaltig in den Schulen, Gemeinden und Beratungsstellen über das vielseitige Angebot an Lehrstellen im Montafon zu informieren.

„Wir freuen uns sehr über den großen Erfolg der 1. Lehrlingsmesse Montafon. Zum einen über den großen Andrang an Besucher und zum anderen, dass die Montafoner Betriebe so zahlreich und vielfältig diese Plattform nutzen um ihre Lehrausbildungsplätze im Montafon zu präsentieren. Durch die aktuell geburtenschwachen Jahrgänge und dem anhaltenden Trend zu höheren Schulen, wird es immer schwieriger potentielle Lehrlinge zu gewinnen. Ich denke wir haben mit der Lehrlingsmesse den richtigen Schritt gemacht um dem Rückgang an Lehrlingen entgegenzuwirken und wie heißt es  so schön: Nach der Lehrlingsmesse, ist vor der Lehrlingsmesse.“ so Christian Zver, WIGE Geschäftsführer, abschließend.