Brandschutzschulung für MitarbeiterInnen

Die Wirtschaftsgemeinschaft Montafon bietet für die Mitgliedsbetriebe und deren MitarbeiterInnen eine Brandschutzschulung „Verhalten im Brandfall“ an. Betrieblicher Brandschutz ein wichtiger Bestandteil eines jeden Betriebes und im ASchG und in der AStV. geregelt bzw. vorgeschrieben! So sind z.B. Arbeitnehmer einmal pro Jahr über die allgemeinen Maßnahmen der Brandverhütung und das Verhalten im Brandfall nachweislich zu informieren.

Alexander Loretz ist Feuerwehrkommandant in Bartholomäberg und ausgebildeter Brandschutzbeauftragter. Er wird Ihre Mitarbeit professionell und im erforderlichen Maß über den „Vorbeugenden und Abwehrenden Brandschutz“ unterweisen. Nach Abschluss der „theoretischen“ Brandschutzschulung (Dauer ca. 60min), wird Ihren MitarbeiterInnen ein Firmenbezogener Schulungsnachweis als Bestätigung ausgestellt.
Termine:
Freitag, 25.April 2014/ 14:00 - ca.15:00
Mittwoch, 07.Mai 2014/ 18:30 - ca.19:30

Ort:
Haus des Gastes, Schruns
Kursbeitrag:
€ 20,- / Teilnehmer

Ihre Vorteile auf einen Blick:
  • Sie minimieren das Risiko eines Brandfalles in Ihrem Betrieb, da die MitarbeiterInnen
    im Erkennen von Gefahren sensibilisiert werden.

  • Sicherung von Menschenleben und Vermögenswerten, denn Ihre Mitarbeiterinnen wissen sich im Brandfall richtig zu verhalten.

  • Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften.

  • Wahrung des Versicherungsschutzes durch Schulungsnachweis.

Anmeldung:
per Email an Christian Zver unter info@wige-montafon.at bis spätestens 22.April 2014