Sensationeller Erfolg mit Rekordbeteiligung beim Adventgewinnspiel

Über 3000 Besucher fanden sich auf dem Kirchplatz in Schruns ein und jeder hoffte für sich, DAS eine glückliche Los zu besitzen. Moderatorin, Petra Fiel, führte gekonnt zusammen mit den beiden Obmännern Christof van Dellen und Harry Rudigier durch die Verlosung und erhielt zusätzlich Unterstützung von der kleinen Glücksfee Leonie.

Sage und schreibe 123.000 Lose (!) wurden über die Adventszeit bis zum 22.Dez. in den teilnehmenden Mitgliedsbetrieben ausgegeben, das sind 33.000 Lose mehr als im Vorjahr, was einer Kaufkraftbindung im Tal  von umgerechnet EUR 1,23 Mio. entspricht und somit als höchste Beteiligung gewertet wird seit es das WIGE-Adventgewinnspiel gibt.

Neben weiteren tollen Sachpreisen winkte ein brandneuer Hyundai i20 im Wert von über EUR 16.000,- als Hauptpreis. Die Spannung war groß als die letzte Zahl verkündet wurde und aus den hintersten Reihen plötzlich ein Schrei erklang. Anita Vergut aus Tschagguns erwarb das Glückslos mit der Nummer 21.074 und machte somit die Verlosung perfekt. „Fahr nicht fort, kauf im Ort, hat sich bezahlt gemacht“ so die Gewinnerin mit Freudentränen überströmt, die ihr Glück kaum fassen konnte.

Die WIGE Montafon bedankt sich bei allen Konsumentinnen und Konsumenten für die Unterstützung der heimischen Wirtschaft!